Sonntag, 23. November 2014

[Rezension] Bist du ein Star? von Christine Millman

DSDS, X-Factor und The Voice of Germany

 – es gibt inzwischen viele Castingformate in Deutschland, und immer mehr kommen dazu. Doch was passiert eigentlich hinter der Bühne?

  Bist du ein Star? von 
Christine Millman
Kindle ebook 
  292 Seiten
Verlag: Carlsen Impress
Sprache: Deutsch
Preis € (D): 3,99
ASIN: B00NEFK2GA
oder bei Amazon bestellen



Ob die Musikwelt wirklich immer so positiv ist, wie sie im Fernsehen dargestellt wird?


Inhalt:

Er ist der Sonnyboy mit den stahlblauen Augen: Der neunzehnjährige Jonas ist als ehemaliger Kinderstar an Blitzlichtgewitter und Glamour gewöhnt. Niemand kann auf Anhieb so umwerfend lächeln wie er. Die schüchterne Emily hingegen würde jeder Kamera am liebsten meilenweit fernbleiben. Niemals hätte sie gedacht, dass sie es neben dem arroganten Jonas in die Talentshow »Bist du ein Star?« schaffen würde, aber sie hat eine Stimme aus Gold, mit der sie sich gegen sämtliche Konkurrenten behauptet. Als Emily und Jonas ein Liebespaar spielen sollen, um die Zuschauerzahlen anzukurbeln, lassen sich beide nur widerwillig auf die Inszenierung ein, bis sie merken, dass sie gar nicht so unterschiedlich sind, wie es anfangs schien. Doch nur einer kann gewinnen... (Quelle: Klappentext, Impress)

Meine Meinung:

Ich durfte das ebook dieser Geschichte im Rahmen einer Leserunde auf Lovelybooks lesen, nachdem ich in der 2. Auswahlrunde doch noch zu den Gewinnern gezählt wurde :3 Was habe ich mich gefreut!
Eine Story um Castingshows hatte ich bis dato nämlich noch keine angerührt. Warum? Weil ich keine anderen kenne! Es war also wirklich aufregend, mal aus der Sicht der Kandidaten zu erfahren, was hinter den Kulissen abgeht. Natürlich basierten alle Geschehnisse nur auf der Fantasie der Autorin, aber sie hat alles sehr echt wirken lassen. All diese Intrigen kann ich mir auch im realen Leben vorstellen. Das Musikbusiness ist sicherlich nicht nur Friede, Freude, Eierkuchen.
Das Cover des Buches hat mich sofort angesprochen. Ein schönes Mädchen, was etwas traurig den Blick gesenkt hat und von Spotlights angeschienen wird. Alles recht kühl in blau gehalten.Ein Wink mit dem Zaunpfahl? Das Rampenlicht wärmt nicht immer und die Personen darin sind nur Eisfiguren mit kühler Fassade?
Der Schreibstil der Autorin ist frisch und frech – passend zum Alter der Protagonisten! Die Geschichte der beiden, Emily und Jonas, scheitet am Anfang zeitlich sehr gut und langsam voran, zum Ende hindoch geht alles zu schnell. Plötzlich ist das Buch zu Ende und viele Fragen bleiben offen.
Trotzdem hat mich das Buch gut unterhalten. Die richtigen Themen wurden angesprochen (Freundschaft, Liebe, Zusammenhalt) und man konnte erkennen, was für großen Einfluss Eltern auf ihre Kinder ausüben können. Leider auch im negativen Sinne, wie es bei Jonas dargestellt wurde.
Alle Charaktere wurden gut beschrieben und mit spezifischen Eigenschaften ausgestattet. Manche waren unsympathisch und andere sehr sympathisch. Die Jurymitglieder der Castingshow haben mich an DSDS erinnert und ich kam nicht darum herum, Dieter Bohlen vor meinem geistigen Auge zu sehen.

Fazit:

Bist du ein Star? von Christine Millman ist eine Geschichte, die hinter die Kulissen von aktuell sehr beliebten Castingshows blickt. Dabei unterhält sie den Leser durch unterschiedliche Charaktere, die alle nur ein Ziel haben: Erfolg! Manche gehen dafür über Leichen, andere betrügen und wieder andere wollen durch echtes Talent zum Sieg gelangen. Ein interessantes Buch für jugendliche Leser ab 10 Jahren mit nur einigen kleinen Schwächen.

Bewertung:

 
4 von 5 Meows!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen